Hallo!

Ich bin Larissa und lebe in Weimar/Thüringen. 

 

Mit dem Schrebergarten, der mir 2011 "über den Weg lief", entdeckte ich meine Leidenschaft für die Kräuter. Ich fing an, erste Kräuterbücher zu studieren und verschiedenste Kräuter anzupflanzen. Diese habe ich zu Tinkturen, Heilsalben, Kräutersalze und Teemischungen weiterverarbeitet.

 

Um mein Wissen auf solide Beine zu stellen, absolvierte ich 2014 die Ausbildung "Große Heilpflanzenkunde – Pflanzen in der Phytotherapie" in der Grünwerkstatt Holzhausen. 

 

2017 habe ich den Zertifikatslehrgang "Grüne Kosmetik Pädagogik" belegt. Das Konzept ist traditionell und innovativ zugleich und hat mich überzeugt: "Gib auf deine Haut nur das, was du auch essen kannst." Dieses Wissen gebe ich in DIY Naturkosmetik Workshops weiter.

 

Im September 2021 konnte ich erfolgreich den Zertifikatslehrgang "Heilkräuter-Praktiker nach Hildegard von Bingen" abschließen. Hildegard hat ihr Leben der Heilkraft der Natur gewidmet und ein ganzheitliches Gesundheitssystem – vergleichbar mit der TCM und Ayurveda – entwickelt. Im Zentrum ihrer Lehren stehen natürliche Verfahren, die den Menschen in seine Mitte bringen. Die Gesundheitsansätze der Hildegard von Bingen sind heute erstaunlich aktuell und eine wirksame, einfache und vor allem natürliche Gesundheitsvorsorge in der modernen Zeit. 

 

Seit November 2021 führe ich - zusammen mit meiner Kollegin Katharina Kohlbach - die DIY-Naturkosmetik-Tage weiter. Dieses Online-Event findet wieder im November 2022 statt.