Kräuterspaziergang in Weimar

Nutze die Kraft der Wildkräuter und Bäume für dich und tanke auf!

Ablauf Kräuterspaziergang in Weimar

Ich heiße dich herzlich willkommen in meinem Kräuter-Schrebergarten in Weimar. Nach einer kurzen Begrüßung starten wir unseren Spaziergang in Richtung Belvedere.

 

Es gibt auch Kräuterspaziergänge, die durch den Garten führen. Für alle, die sich nicht nur für Wildkräuter, sondern auch für zum Beispiel Beinwell, Rose, Thymian und Lavendel interessieren.

Wir betrachten die Pflanzen in verschiedenen Lebensräumen und ich zeige dir, was beim Sammeln wichtig ist. Du lernst etwas über die Verwendung der Kräuter in der Volksheilkunde, aber auch kulinarisch. ;)

  

Als Highlight stellen wir aus den gesammelten Schätzen ein Heilprodukt her – wie zum Beispiel einen Balsam oder S.O.S.-Sticks. Darüber hinaus kann sich jede/r Teilnehmer/-in ein eigenes Kräutersalz im Mörser herstellen. Hübsche Gläser stelle ich bereit. Heilprodukt und Kräutersalz kann sich jede/r mit nach Hause nehmen. 

 

Wir zaubern uns einen leckeren Imbiss - bestehend aus einem "Aufstrich von der Wiese" und "Salat mit Wildkräutern". Dazu gibt es frisches Brot aus der Brotklappe und Kräuter-Blütenwasser. Und bei diesem kleinen Gaumenschmaus lassen wir unser Kräuter-Erlebnis gemütlich ausklingen.

 

Du erhältst ein Skript mit ca. 10 Wildkräutern. Eine Heilpflanze ist der SuperStar und bekommt eine ganze Seite im Skript. Es gibt im Skript Rezepte und jede Menge Platz für deine Notizen während des Spaziergangs. Eine Schreibunterlage inkl. Stift stelle ich bereit. 

 

Dauer: 3 - 4 Stunden